Droben jagt der Wolf das Gespann,
Der Funkenwagen flieht zum fernen Horizont
Das Banner der Schwadron Ost weht uns voran
Ist tanzender Herold vor dem schwarzen Grund
... Der Nacht

So zьnden wir ein Feuer,
Dass der Feind uns nicht vermisst,
Reproben in rauen Liedern
Welche Kehle kьhner ist
Soll's doch niemals heiЯen,
Wir hдtten uns verfehlt,
Durch list'ge Dunkel
... Das falsche Feld gewдhlt

[Chorus:]
Ehr! Ehr! Ehr! Ehr I'm Sieg
... Und Ehr I'm Fallen!
Ehr! Ehr! Ehr! Ehr I'm Sieg
... Oder Ehr I'm Fallen!

Und sucht der Gegner I'm Schlafe Kraftdarbringen,
Hofft auf ausgeruhtes Schicksalentrinnen
Doch dieser Schlaf ist flach und vergebens,
Hat man als Beute die Jдger gesehen

[Chorus:]

Lauft!

Ein Zittern unter'm Schritt
Kraucht in die Bodenspalten
Kristall'ne Stille reiЯt,
Wo drei Zepter des Krieges walten

Tso
Todesschwadron ost

Dieser Sturm zieht von Ost,
Kalte Herzen tragen ihn mit
Unser Herold sei der Frost
Uns're Spдher sei'n die Blitz'

Es gibt keinen Schutz der euch begleitet,
Keinen Gott, der Euch hier leitet
Nur Ehre I'm Sieg oder Fallen
Nur Ehre I'm Mut zu Fallen

[Chorus:]

Ehr! Ehr! Ehr! Liegt I'm Mut
Acuh zu fallen!
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Ehr Im Sieg, Ehr Im Fallen Lyrics

Riger – Ehr Im Sieg, Ehr Im Fallen Lyrics