Erst als es zaghaft zu tauen begann, wurde das ganze AusmaЯ der Verwьstung sichtbar.
Irgendetwas war eingeschlagen wie 50 Megatonnen auf Novaja Semlja.

Die Grenzsteine waren in der Verwerfung verschwunden.
Was blieb, waren Ruinen am Rande des Kraters,
Schemenhafte Ansichten, gespieen auf die heulende Erde.

Nichts davon war wirklich alt.

Doch schon so mancher hatte sich daran bedient.
Kinder der Leere, Propheten des Nichts.
Sie besetzten die Trьmmer.
Sie erschufen nur Asche.
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Europa Nach Dem Eis Lyrics

Helrunar – Europa Nach Dem Eis Lyrics