Die Stadt war Nacht I'm Frost
Lange Schatten fielen aus keinen Augen

Da war ein Dornenkranz aus Nichts,
Der sich ьber die StraЯe bog...

Darunter ein Wrack
(Eine Kathedrale ohne Gott)

Ein Weg fьhrte wie aus Eis
Nicht hinaus
Kaltes Blut strцmte die Leere
Die Gasse... War ein Dickicht

Fьare einen Moment spьrte ich in meinem Nacken
Den hauch eines Kornblumenfeldes I'm Spдtsommer.

Dann verbog der Dornenkranz den Morgen...
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Nacht Frost Lyrics

Helrunar – Nacht Frost Lyrics