Abermals die Nacht vorьber
Dдmmerung bricht durch den Vorhang
Tauscht das Grau der letzten Stunden
Flutet mich mit frischem Leben

Mein blick trifft sich I'm Spiegel
Kaltes Wasser rinnt entlang der Kehle
Das gestern noch so starke Stechen
Gleicht heute nur noch dumpfer Leere

Obwohl die Tьre vor mir
Von dir erst kьrzlich zugeschlossen
Bist du doch schon lange fort
Und mit dir fast mein Herz zerbrochen

Tagein tagaus dieselbe Frage
Wohin dein Weg dich fьhren wird
Verblasst zwar schleppend aber stetig
Mit dem Bild von deinem Gesicht

Mein blick trifft sich I'm Spiegel
Die Hoffnung spьlt der Sog hinfort
Doch trifft die Last der Erinnerung
Mich wiederkehrend wie ein Echo
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Die Last Der Erinnerung Lyrics

Agrypnie – Die Last Der Erinnerung Lyrics