Warum nur noch leere Seiten in all meinen Tagebьchern?
Telefone klingeln weiter wenn der Hцrer abgenommen
Nachbarn, die mich nicht mehr grьЯen, Spiegel, die mich nicht mehr kennen
Freunde, die nichts von mir wissen und schon lange nicht mehr kommen

Sollen nicht in Fotoalben Bilder von vergang'nen Zeiten
Sich an mein Gesicht erinnern auf so vielen bunten Seiten?
Sollte nicht ein alter Freund, der mich schon kennt seit jenen Tagen
Antworten auf meine Briefe, antworten auf meine Fragen?
Sollte nicht auf diesem alten Klingelschild mein Name stehen?
All diese bekannten Menschen, die nur gruЯlos weitergehen
Leere Briefkдsten, in denen frьher tдglich Briefe lagen
Nachbarn, die nicht einmal mehr lustlos nach der Gesundheit fragen
Sollte nicht Erkennen in den Augen von Kollegen blitzen?
Sollten nicht die Eltern viel zu lang bei mir am Tisch noch sitzen?
War da nicht auf Liebe und ein Herz, das meinem so verbunden?
Stetig geht mein Atem, doch ich bin aus ihrer Welt verschwunden...
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Cognito Ergo Sum Lyrics

Agrypnie – Cognito Ergo Sum Lyrics