Ich sah Welten brennen, sah der Götter' Schand
Doch niemals untergehen wird unser bergisch Land!

Schnee und Eis erheben sich, prägen jedes Jahr
Ewiges Eis durchdringt das Land,
Des Winters Hand der Tod entsandt

Winterschwert dreigezackt,
Das Eis und Leid gebar
Utgards Riesen war'n gesandt,
Zu richten Asgards Herz, unser Land

Feuerstürme lodern,
Glutrot hell erscheint die Nacht
Wo Erde war wird Asche sein,
Surt frisst sich satt an unser'm Heim

Midgard einst blühend Land,
Verbrenne nun, so soll es sein
Dem Ende nah, die Hoffnung keimt,
Asgards Heer ist entsandt

Eis
Die Welt gefriert, die Kontinente sterben
Feuer
Der Flammengott, entzündet den Horizont
Flut
Midgardschlange, bringt uns den kalten Tod
Wolf
Odins Fluch, Dunkelheit

[2x]
Niedergang
Tod der alten Welt
Schicksal der Götter
Regnarök

Die Welt gefriert, die Kontinente sterben
Der Flammengott entzündet den Horizont
Midgardschlange, bringt uns den kalten Tod
Odins Fluch, Dunkelheit
Odins Fluch, Dunkelheit

Weltenbiest und Sturm entbrannt,
Flut verschlingt das Land
Was niemals war das wird jetzt sein,
Ein Klagelied aus Odins Heim

Sonnenlicht versinkt zu letzt,
Zwei Wölfe, mit Wut gehetzt
Weltentod, das Götterleid,
Am Ende nun steht die Zeit

Eis
Die Welt gefriert, die Kontinente sterben
Feuer
Der Flammengott, entzündet den Horizont
Flut
Midgardschlange, bringt uns den kalten Tod
Wolf
Odins Fluch, Dunkelheit

[2x]
Niedergang
Tod der alten Welt
Schicksal der Götter
Regnarök

Die Welt gefriert, die Kontinente sterben
Der Flammengott entzündet den Horizont
Midgardschlange, bringt uns den kalten Tod
Odins Fluch, Dunkelheit
Odins Fluch, Dunkelheit
Odins Fluch, Dunkelheit
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Schicksal Der Götter Lyrics

Obscurity – Schicksal Der Götter Lyrics