Es zieht empor der Sturm, Naglfar setzt die Segel
Ymir bestimmt den Kurs, Alt-Midgard ist das Ziel
Schwarze Segel und ein totes Heer
Wo dunkle Schatten fallen auf das Meer

Mit blinder Wut jagt das Schiff die Flut,
Angetrieben vom Steuermann
Ein Heer der Toten ist seine Fracht,
So wirds getragen durch die Nacht
Gesetzt die Segel am blut´gen Mast,
Mit klarem Ziel und ohne Rast
Ein Heer der Toten ist seine Fracht,
So wirds getragen durch die Nacht

Naglfar- Schiff der Toren
Naglfar- Schwarze Segel
Naglfar verschlingt die Seelen, deren die I'm Kampfe fielen
Naglfar verschlingt die Seelen, derer die ihr Volk verrieten

Beweint das Leid, beklagt den Tod und eure große Not
Beweint das Leid, beklagt den Tod und eure große Not

Bei Tag und Nacht jagt es unser Blut,
Nun zahlen wir dem Tod Tribut
Ein Heer der Toten ist seine Fracht,
So wirds getragen durch die Nacht
Wenn schwarze Segel am Horizont,
Ist es Naglfar niemand entkommt
Ein Heer der Toten ist seine Fracht,
So wirds getragen durch die Nacht

I'm Schein der Nacht den Tod entfacht
Erbaut aus den Nägeln der Gefallenen
So nimm was war, oh Naglfar
Erbaut aus Nägeln der Gefallenen

Naglfar- Schiff der Toren
Naglfar- Schwarze Segel
Naglfar verschlingt die Seelen, deren die I'm Kampfe fielen
Naglfar verschlingt die Seelen, derer die ihr Volk verrieten

Beweint das Leid, beklagt den Tod und eure große Not
Beweint das Leid, beklagt den Tod und eure große Not

Naglfar

Es zieht empor der Sturm- Naglfar
Ymir bestimmt den Kurs- Naglfar
Alt-Midgard ist das Ziel- Naglfar
Naglfar setzt die Segel
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Naglfar Lyrics

Obscurity – Naglfar Lyrics