(Du bist ganz anders als Du Dich gibst)

Ich sah den Blick als Scheue in Deinem Lдcheln

Wollte schon gehn und blieb elektrisiert steh'n.
Ich winkte Dir zu
Lдssig nahmst Du ein Glas und kamst zu mir
Sagtest "Hallo
Geh'n wir zu mir oder Dir?"
Das hast Du wohl lange vorm Spiegel geьbt

Und glaubst
DaЯ ein Mдdchen Sprьche liebt.

Shy Shy Sugarman
Fang noch einmal an
Shy Shy Sugarman
Denn ich glaub daran

Du bist ganz anders

Als Du Dich gibst.

Du schlugst mir vor im Taxi nach Haus zu fahren

Auf meinen Knie lag Deine zitternde Hand.
Vor meinem Haus stiegen wir aus
Du nahmst mich in den Arm

In Deinem Blick las ich
Es gibt kein Zurьck.
Doch wie Dein Verhalten
So war auch Dein KuЯ

Um den mich kein Mдdchen beneiden muЯ.

Shy Shy Sugarman
Fang noch einmal an
Shy Shy Sugarman
Denn ich glaub daran

Du bist ganz anders

Als Du Dich gibst.

Shy Shy Sugarman
Fang noch einmal an
Shy Shy Sugarman
Denn ich glaub daran

Du bist ganz anders

Als Du Dich gibst

Sei doch Du selbst

Wenn du mich liebst.

Shy Shy Sugarman
Fang noch einmal an
Shy Shy Sugarman
Denn ich glaub daran

Shy Shy Sugarman
Fang noch einmal an
Shy Shy Sugarman
Denn ich glaub daran

Shy Shy Sugarman
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Shy Shy Sugarman Lyrics

Andrea Jürgens – Shy Shy Sugarman Lyrics