Hinter den Sonnenhьgeln liegt ein kleiner Fischerort.
Dort lieЯ ich meine Liebe und ging fьare immer fort.
Eleni hieЯ das Mдdchen
Das mir meinen Liebsten nahm.
Ich trдumte in der Sonne und sie in seinem Arm.

Gesprochen.
Es waren Nдchte
Die ich nie vergessen werde

Das Mondlicht lag auf den Hьgeln

Vom Meer herauf kam ein leiser Wind

Und er lag neben mir.
Wir liebten uns bis die Sonne uns geweckt hat.
Und wenn der Morgen uns auch trennte

Ich wuЯte
Wir seh'n uns wieder
In 'em kleinen Cafй am Hafen.
Nie in meinem Leben habe ich einen Mann so geliebt.
In seinen Augen war Mдnnlichkeit

Leidenschaft und Zдrtlichkeit
Nur keine Treue.

Hinter den Sonnenhьgeln liegt ein kleiner Fischerort.
Dort lieЯ ich meine Liebe und ging fьare immer fort.
Eleni hieЯ das Mдdchen
Das mir meinen Liebsten nahm.
Ich trдumte in der Sonne und sie in seinem Arm.

Hinter den Sonnenhьgeln liegt ein kleiner Fischerort.
Dort lieЯ ich meine Liebe und ging fьare immer fort.
Eleni hieЯ das Mдdchen
Das mir meinen Liebsten nahm.
Ich trдumte in der Sonne und sie in seinem Arm

Und sie in seinem Arm
Und sie in seinem Arm.
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Eleni Hiess Das Maedchen Lyrics

Andrea Jürgens – Eleni Hiess Das Maedchen Lyrics