Roland Kaiser - Midnight Lady lyrics | LyricsFreak
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Midnight Lady Lyrics

Roland Kaiser – Midnight Lady Lyrics

Manchmal wenn ich mir von dir erzähle
Fällt ein Sonnenstrahl auf meine Seele
Und dein Bild in mir erwacht zum Leben
So als würd' es dich noch immer geben
Und ich nehm das Telefon
Wähle deine Nummer schon
Doch dann fällt mir plötzlich ein
Vielleicht bist du nicht allein

Midnight Lady fühlst du dich
Manchmal einsam so wie ich
Midnight Lady geht es dir
Dann genauso schlecht wie mir
Midnight Lady glaubst du nicht
Das ein wort das Schweigen bricht
Midnight Lady sag warum
Bleiben wir so lang stumm

Und nun sitz ich hier seit vielen Stunden
Denn hier haben wir uns mal gefunden
Hab zu viel geraucht zu viel getrunken
In erinnerung an dich versunken
Da öffnet sich die Tüare
Und dann stehst du hier vor mir
Uns're Blicke finden sich
Meine Augen fragen dich

Midnight Lady fühlst du dich
Manchmal einsam so wie ich
Midnight Lady geht es dir
Dann genauso schlecht wie mir
Midnight Lady glaubst du nicht
Das ein Wort das Schweigen bricht
Midnight Lady sag warum
Bleiben wir so lang stumm

Midnight Lady glaubst du nicht
Das ein Wort das Schweigen bricht
Midnight Lady sag warum
Bleiben wir so lang stumm
Share lyrics
×
Songwriters: Dieter Bohlen
Midnight Lady lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC, Warner Chappell Music, Inc., Universal Music Publishing Group

LyricFind
Lyrics term of use

Midnight Lady comments