Du liegst neben mir glühst noch nach
leise lass ich dich los
Küss' mich noch einmal
Und dann gehst du stumm durch die Tür
Und nach dem zehnten Glas wird mir klar
Du kommst nicht zurück
Ich liebe dich noch und ich hasse mich dafür

Überall du ganz egal wohin ich seh
Großstadtbilder und du auf Leuchtreklamen
Überall du ganz egal wohin ich geh
Straßenschilder sie tragen deinen Namen

Jede Nacht trink ich mir eine andere schön
Lüge mich von Wort zu Wort von Glas zu Glas
Und wen nichts mehr geht geh ich mit ihr
Und dann lass ich mich gehen.
Vergeudete Zeit und ich hasse mich dafür

Überall du ganz egal wohin ich seh
Großstadtbilder und du auf Leuchtreklamen
Überall du ganz egal wohin ich geh
Straßenschilder sie tragen deinen Namen

Geh endlich raus aus meinen Träumen
Nimm dir nicht jeden Augenblick
Lass mich endlich wieder frei sein von dir
Oder komm zu mir zurück

Überall du
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Überall Du Lyrics

Roland Kaiser – Überall Du Lyrics

Songwriters: EDMUND GRANT
Überall Du lyrics © EMI Music Publishing

LyricFind
Lyrics term of use