Laith Al-Deen - Volle Kraft lyrics | LyricsFreak
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Volle Kraft Lyrics

Laith Al-Deen – Volle Kraft Lyrics

Was hat sich alles angehäuft?
In meinem Kopf vergraben.
Hoffnungen und Träume die mir eigentlich nur schaden.
Verflossene Gefühle, mitgeschleppt und mitgezogen.
Enttäuschungen wie abgeworfen,
Mich viel zu oft betrogen

Doch bevor ich unter geh’,
Schmeiß ich alles von Board,
es tut nicht weh, nicht mehr weh.

Und jetzt volle kraft voraus,
Fühlt sich nach Freiheit an,
neuer Kurs alles nach plan.
Wieder volle kraft voraus,
Ich schau nicht mehr zurück,
Neues leben, neues glück.
Ich hab mich entschieden.
ich hab mich entschieden.

Ich hab mit zweifeln überwintert,
Mich heillos überladen,
Das Gleichgewicht verloren,
Auf hoher see in not geraten.
Hab meine Angst dick eingepackt,
Versuch sie warm zu halten.
Und wäre innerlich fast selbst erfroren,
In meinem Gott verlassenen Hafen.

Doch bevor ich unter geh’,
Schmeiß ich alles von Board,
Es tut nicht weh, nicht mehr weh.

Und jetzt volle Kraft voraus,
Fühlt sich nach Freiheit an,
neuer Kurs alles nach plan.
Wieder volle kraft voraus,
Ich schau nicht mehr zurück,
Neues leben, neues glück.
Ich hab mich entschieden.
ich hab mich entschieden.
Und jetzt volle Kraft voraus,
Fühlt sich nach Freiheit an,
neuer Kurs alles nach plan.
Wieder volle kraft voraus,
Ich schau nicht mehr zurück,
Neues leben, neues glück.
Ich hab mich entschieden.
ich hab mich entschieden.
Share lyrics
×
Songwriters: DORIS DECKER, JOHANNES FALK, KATRIN BRIGITTE SCHROEDER, LAITH AL-DEEN
Volle Kraft lyrics © Warner Chappell Music, Inc., BMG Rights Management

LyricFind
Lyrics term of use

Volle Kraft comments