Laith Al-Deen - Frühling lyrics | LyricsFreak
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Frühling Lyrics

Laith Al-Deen – Frühling Lyrics

Der Regen tropft und bringt die Eiszeit mit
Die mein Gefühl erfriert.
Du sagst kein Wort.
Dein Einsatz war gut überlegt und kalkuliert
Ich hab verspielt
Doch nur weil du gehst heißt es noch lange nich
Noch lange nicht,daß ich den Sommer nicht mehr seh`
Dass ich den Sommer nicht mehr seh.

Und die Tage werden länger,
Und die Zeit läuft wieder an.
Ich muss mich noch dran gewöhnen
Doch mir wird gerad schon wieder warm.
Der Frühling taut den Schmerz auf (4 mal)
Ich zieh jetzt aus vom Nordpol
In den Süden,vom Eismeer an den Strand
Und ich nehm's in Kauf dich zu vermissen
Und ich zieh meine Zukunft mit an Land und neinen Verstand,
Denn nur weil du gehst,heißt das noch lange nicht, noch lange nicht
Daß ich den Sommer nicht mehr seh
Daß ich den Sommer nicht mehr seh.
Und die Tage werden länger und die Zeit läuft wieder an.
Ich muss mich noch dran gewöhnen
Doch mir wird schon wieder warm.
Der Frühling taut den Schmerz auf
Share lyrics
×
Songwriters: JOHANNES FALK, LAITH AL-DEEN
Frühling lyrics © Warner Chappell Music, Inc.

LyricFind
Lyrics term of use

Frühling comments