Ich bat mich selber um Asyl
Und nahm mich bei dir auf
Doch wurde ich mir schnell zu viel
Und warf mich wieder raus
Jetzt steh ich hier ganz ohne Haus
Und friere mich halb tot
Ich schau zu meinem Fenster rauf
Und alles in mir tobt
Dieses Flugzeug stьrzt ab
Dieser Zug ist entgleist
Dieser Alptraum wird wahr
Bin auf ewig verwaist
Hab mein Kennwort verloren
Jeder Zugriff verwehrt
Hab mich zu weit entfernt
Und mich selbst ausgesperrt
Wenn ich mich
Irgendwann treff
Geb ich mich
Wieder bei mir ab
Und wenn ich
Noch mal vor mir flieh
Geb ich mich
Nie wieder auf
Geb mich nie wieder auf
Geb mich nie wieder auf
In der Zeitung suchen sie nach mir
Mit meinem Steckbrief wird gewarnt
Und jedes mal
Wenn ich mein Photo seh
Bin ich mir vцllig unbekannt
Und du fragst mich was ich so fьhl
Doch die Antwort die fдllt aus
Schau nur stumm
Zu meinem Fenster raus
Will wieder in mein Haus
Dieses Flugzeug stьrzt ab
Dieser Zug ist entgleist
Dieser Alptraum wird wahr
Bin auf ewig verwaist
Hab mein Kennwort verloren
Jeder Zugriff verwehrt
Hab mich zu weit entfernt
Und mich selbst ausgesperrt
Wenn ich mich
Irgendwann treff
Geb ich mich
Wieder bei mir ab
Und wenn ich
Noch mal vor mir flieh
Geb ich mich
Nie wieder auf
Geb mich nie wieder auf
Geb mich nie wieder auf
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Ausgesperrt Lyrics

Rosenstolz – Ausgesperrt Lyrics

Songwriters: ANDREA NEUENHOFEN, PETER PLATE, ULF LEO SOMMER
Ausgesperrt lyrics © Universal Music Publishing Group

LyricFind
Lyrics term of use