Auf Bifrцst reiten die Asen dahin,
Um tдglich Rat zu halten bei einem Thing,
Nach Urds Brunnen, dem heiligen Hain,
Zu Yggdrassils Wurzel unterm Weltenbaum.

Freyr ist der beste von allen, den sie trдgt,
Wenn es zu der hehren Richterstдtte geht.
Nur Thor der Riesenschlдchter wandelt noch zu FuЯ,
Und durchwatet dabei so manchen FluЯ.

Bifrцst, die erste der Brьcken, die RegenbogenstraЯe,
Sie verbindet die Welt der Menschen und Asen.
Droben am Himmel erscheint ihr strahlendes Licht,
Solange bis sie unter Muspels Sцhnen bricht.
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Bifröst Lyrics

Odroerir – Bifröst Lyrics