Sag doch ja, sag doch nein,
Nur nicht bloß'immer vielleicht und kann sein.
Einfach mal, was do meinst,
Kann ein Mensch so glitschig sein?
Wie Schleim,
Do hast davon sowas I'm Blick
Und dein Hals ist so dick.
Da auf einmal - igitt, jetzt seh' ich, wer do wirklich bist!
Refrain:
Hey Fisch - blub blub blub.
Hey Fisch - blub blub blub blub.
Fischmaul auf - Fischmaul zu,
Hör dir schon lange nicht mehr zu.
Hätt' ich Schuppen, so wie do,
Ging ich nur noch I'm Dunkeln raus.
Und dein Gesicht sieht plötzlich so nach Karpfen aus.
Do stehst auf, mir wird schlecht,
Jetzt deine Flosse,
So schwitzig, kalt und schlammig und ich brech'.
Refrain.
Ich glotz' rein, Fisch glotzt raus.
Ob Bundestag, ob Weißes Haus.
Laß dein Aquarium bloß aus,
Komm' ja doch nur Blasen raus.
Und hinter Glas seh'n Haie viel zu harmlos aus.
Doch der Tag kommt bestimmt,
And dem auch sie nur
Ein kleiner grauer Haufen Fischmehl sind.
Refrain.
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Hey Fisch Lyrics

Lucilectric – Hey Fisch Lyrics