Was'n das fьr'n wundervoller Hintern,
Der da nebenan am Tresen steht.
Und der Typ, der da am Hintern noch mit dran ist,
Hat sich gerade zu mir umgedreht.
Und ich lдchel' ihm zu, oh prima,
Den nehm' ich nach Hause mit,
Und dann lehn' ich mich zurьck
Und laЯ' dem Mann den ersten Schritt.
Mir geht's so gut, weil ich'n Mдdchen bin,
Weil ich 'n Mдdchen bin.

Refrain:
Komm' doch mal rьber, Mann, und setz' dich zu mir hin,
Weil ich'n Mдdchen bin, weil ich 'n Mдdchen bin.
Keine Widerrede, Mann, weil ich ja sowieso gewinn,
Weil ich 'n Mдdchen bin.

Und der Hintern kauft mir viele schцne Sachen.
Und dann lдdt er mich zum Essen ein.
Klar laЯ' ich mich auch ganz ohne Kohle kьssen,
Doch wenn er meint, das muЯ so sein, sag' ich nicht nein.
Ich bin so froh, daЯ ich 'n Mдdchen bin,
DaЯ ich 'n Mдdchen bin.

Refrain

Und nach'm essen geht'n wir Kaffee bei ihm trinken
Und der SchweiЯ, der steht ihm I'm Gesicht.
Ob's der GrцЯte, der's am lдngsten kann von allen,
Heute nacht auch wirklich hдlt, was er verspricht,
Ich bin so froh, daЯ ich 'n Mдdchen bin,
DaЯ ich 'n Mдdchen bin.

Refrain
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Mädchen Lyrics

Lucilectric – Mädchen Lyrics