Weiß wie Kreide über'm Dach.
All' deine Pläne hat der Mond gemacht.
Schwarz wie Kohlen, endlos weit.
Ich bleibe bei dir in der Dunkelheit.
Refrain:
Schlaf.
Schlaf, in meinen Armen, schlaf'.
In schwarzem Samt, warm zugedeckt.
Der Schlaf trägt die Sorgen ganz weit weg.
Stier und Steinbock leuchten dir.
Flieg, flieg davon, ich warte hier.
Refrain.
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Schlaflied Lyrics

Lucilectric – Schlaflied Lyrics