Du sitzt neben mir und der Motor surrt uns was ins Ohr
Es ist romantisch dunkel hier

Nur ein kleines Licht im Korridor
Doch deine Augen strahlen ich bin so froh

DaЯ wir zusammen sind
Nichts kцnnt' mir mehr gefallen
Ich freu' mich so
Wie ein Kind - oh wie ein Kind

Heut' Nacht
Fliegen wir in die Ferne
Du und ich
Wir fliegen auf und davon
Heut' Nacht sehen wir die Sterne
Aus der Luft
Bis zum Horizont

Wir haben uns geschworen
Wir machen nur noch das

Was uns gefдllt
Wir sind wie neu geboren
Und trдumen von dem anderen Ende dieser Welt

Ich fьhl' mich wie'n Kцnig
Nicht wie'n Passagier
Du hast mich so verwцhnt
So gigantisch ist es nur mit dir

Heut' Nacht
Fliegen wir in die Ferne
Du und ich
Wir fliegen auf und davon
Heut' Nacht sehen wir die Sterne
Aus der Luft
Bis zum Horizont

Ich hдtte nie gedacht
DaЯ sich alles дndert
Nur in einer Nacht
Wir leben wie in einem WolkenschloЯ
Und wir sind frei frei frei
Und schwerelos

Heut' Nacht
Fliegen wir in die Ferne
Du und ich
Wir fliegen auf und davon
Heut' Nacht sehen wir die Sterne
Aus der Luft
Bis zum Horizont

Doch deine Augen strahlen
Oh ich bin so froh

DaЯ wir zusammen sind
Nichts kцnnt' mir mehr gefallen
Ich freu' mich so
Wie ein Kind - oh wie ein Kind

Heut' Nacht
Fliegen wir in die Ferne
Du und ich
Wir fliegen auf und davon
Heut' Nacht sehen wir die Sterne
Aus der Luft
Bis zum Horizont
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Heut' Nacht Lyrics

Jule Neigel – Heut' Nacht Lyrics