1.
In den armen der Nacht
Bin ich plцtzlich erwacht -und frag' mich
Wo bist du - wo wirst du sein ohne mich
Und ist nun ein anderer bei dir.
Uh uh uh

Denn ich denk' an die Zeit
Ja es war nur ein Streit - sonst gar nichts
Und ich sah du hast die Trдnen geweint
Die Trдnen der Zeit mit mir.

Ja der Himmel war grau
Denn ich stand ganz allein im Regen
Und ich habe gefьhlt
Ja du hast nur gespielt - das tut weh.

Ref.:
Ich hab' dich immer geliebt
Nur am Ende da hab ich verspielt
Und die Trдnen die ich bei dir sah
Geh' n mir immer noch nah.
Ha ha

Denn jede Stunde mit Dir
War ein Feuer der Liebe in mir
Und mein Herz hat nur Sehnsucht gefьhlt
Ich hab' dich immer geliebt

2.:
Und ich schlaf wieder ein
Denn es kцnnte ja sein - ich trдume
Nur von dir - wie du mich zдrtlich berьhrst
Und fьhle den Herzschlag von dir
Uh uh uh

Du ich find' keine Ruh
Bring kein Auge mehr zu - vor Sehnsucht
Nach Gefьhl und deiner Art wie du liebst
Das alles ist tief in mir

Und ich rufe dich an
DaЯ ich dir sagen kann - verzeih mir
Doch du sagst nur good bye
Es ist aus und vorbei - das tut weh.

Refr.:
Ich hab dich ...
Ich hab dich ...
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Ich Hab Dich Immer Geliebt Lyrics

Die Padauer – Ich Hab Dich Immer Geliebt Lyrics