Mykonos war tausend Meilen weit,
Und ich tat mir beinah' selber leid,
So allein durch diese Stadt zu gehn'.
Ich war fremd und konnte kein Wort verstehn.
Und ich ging den Weg am Flu entlang.
Da war pltzlich ein vertrauter Klang,
Der aus einer kleinen Kneipe drang:
Stimmen, Worte, Tne, Lieder!

Spiel Bouzouki, spiel Bouzouki,
Dann beginn ich zu leben
Spiel Bouzouki,
Dann fhl ich mich zu haus.
Spiel Bouzouki, spiel Bouzouki,
La die Herzen erbeben.
Spiel Bouzouki,
Dann halt' ich es hier aus.

In der Fremde unter Freunden sein,
Das macht Durst auf sehr viel roten Wein.
Und wir haben aus der kalten Nacht,
Einen Sommertag in Athen gemacht.
Pltzlich hielt ein Mdchen meine Hand,
Ich sah ihre Augen und verstand.
Sie hat meinene Traum genau gekannt:
Lieben, lachen, tanzen, singen!

Spiel Bouzouki, spiel Bouzouki,
Dann beginn ich zu leben
Spiel Bouzouki,
Dann fhl ich mich zu haus.
Spiel Bouzouki, spiel Bouzouki,
La die Herzen erbeben.
Spiel Bouzouki,
Jag' die Sorgen hinaus.

Spiel Bouzouki, spiel Bouzouki,
Dann beginn ich zu leben
Spiel Bouzouki,
Dann fhl ich mich zu haus.
Spiel Bouzouki, spiel Bouzouki,
La die Herzen erbeben.
Spiel Bouzouki,
Jag' die Sorgen hinaus
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Spiel Bouzouki Lyrics

Costa Cordalis – Spiel Bouzouki Lyrics