Dieser erste Morgen neben dir
Ende der ersten Nacht
hat vieles Schwere tief in mir
so leicht gemacht
Meine Blicke streicheln dein Gesicht
möchten deine Träume sehen
ich fühl dich doch ich kenn dich nicht
und will dich ganz verstehen

Ich will Ehrlichkeit von Anfang an
kein Wort das nur Phrase ist
Nimm nur was ich dir geben kann
Sei wie du bist
Meine Blicke streicheln dein Gesicht
möchten deine Träume sehen
Ich schäm mich meiner Sehnsucht nicht
ich möchte dich verstehen

Was willst du von mir?
Entspreche ich dem Bild in dir?
Willst du mich befreien
oder sperrst du mich in dir ein?
Was willst du von mir?
Erwartest du dass ich dich führ'?
Soll ich Brücken bauen
oder den Gefühlen vertrauen?
Was willst du?

Suchst du Halt bei mir und Sicherheit
oder reizt dich die Gefahr?
Oder frisst mich deine Zärtlichkeit mit
Haut und Haar?
Meine Blicke streicheln dein Gesicht
möchten deine Träume sehen
Warum weiß ich noch immer nicht
wohin wir beide gehen?

Was willst du von mir?
Entspreche ich dem Bild in dir?
Willst du mich befreien
oder sperrst du mich in dir ein?
Was willst du von mir?
Erwartest du dass ich dich führ'?
Soll ich Brücken bauen
oder den Gefühlen vertrauen?
Was willst du?
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Was Willst Du Von Mir Lyrics

Roland Kaiser – Was Willst Du Von Mir Lyrics