Du schläfst noch am Morgen
Das erste Licht tastet sich
Durch Jalousien herein
Ich blinzle und sehe
Ein Meer von Blumen um uns
Im ganzen Raum verteilt

Der Trubel ist vorbei
Jetzt gibt's nur noch uns zwei

Etwas fühlt sich anders an (etwas fühlt sich anders an)
Wunderbar und unbekannt (wunderbar und unbekannt)
Da ist plötzlich ein Gefühl in mir
Das bisher verborgen lag
Am Morgen nach dem großen Tag

Ich schleiche mich heimlich
Weil ich nicht mehr schlafen kann
Ganz leise durch unser Haus
Ich lese die Briefe
Mit all den Wünschen für uns
Und pack Geschenke aus

Schau dir einfach nur zu (schau dir einfach nur zu)
So niedlich schläfst nur du

Etwas fühlt sich anders an (etwas fühlt sich anders an)
Wunderbar und unbekannt (wunderbar und unbekannt)
Da ist plötzlich ein Gefühl in mir
Das bisher verborgen lag
Am Morgen nach dem großen Tag

Ich genieße endlich dieses schöne Gefühl
Nach einer langen Reise ohne Ziel
Zu wissen, wohin mein Herz gehört
Endlich wurde ein Wir aus dir und mir

Etwas fühlt sich anders an (etwas fühlt sich anders an)
Wunderbar und unbekannt (wunderbar und unbekannt)
Da ist plötzlich ein Gefühl in mir
Das bisher verborgen lag
Am Morgen nach dem großen Tag
Am Morgen nach dem großen Tag
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Am Morgen Nach Dem Großen Tag Lyrics

Roland Kaiser – Am Morgen Nach Dem Großen Tag Lyrics