Schreie die niemand verninunt
Hilferufe die niemand versteht
Stehe ich verlassen I'm Angesicht meiner Trauer
In der hoffnungsnehmenden Leere der Hilflosigkeit
Einst sah ich Licht
Einst hatte ich Empfindungen
... dorch was ist geblieben?
Schreie der Verzweifkung
Ich schaue zurьck in meine Vergangenheit
Voller Nebel, Dьsternis und des Wahnsinnus
Ich bin am Leben
Aber ist dieses Leben ein Geschenk
... oder nur eine sinnlose Bestrafung
Die Zukunft ist ungewiss - was wird sie zeigen?
Kann es noch schlimmer werden?
Wird die Verzweiflung den schwachen Lebensdrang besiegen?
Enttдuschungen und Hilflosigkeit
Ich kann nicht mehr ertragen
Das Einzige das mir geblieben ist, sind
Schreie der Verzweiflung
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Schreie Der Verzweiflung Lyrics

Wigrid – Schreie Der Verzweiflung Lyrics