Du sagst es is vorbei mit uns,
Dei Liebe is net mehr so gro,
I sag, das hab I kommen seh'n,
Es tut mir leid, I wnsch dir was,
Vor fnf Jahr wr' I tausend Tode bei so einer Erklrung g'storb'm,
Und heut bedeutet das net mehr, als htt' I in der Lotterie verlor'n
Und I wer' kalt und immer klter, I wer' abgebrht und lter,
Aber das will I net und das mu I jetzt klr'n,
I mcht lachen, tanzen, singen und rear'n.
Angst und Schmerzen soll'n mi wieder wrg'n und die Liebe mcht I bis in die Zehenspitzen spr'n
I'm Fernseh'n sag'n die Politiker, wie schwer es is uns zu regier'n,
Dann siehst wie in thopien die Kinder wie die Flieg'n krepier'n.
I spr zwar an ganz leisen Schock, doch mit'n Pivo in der Hand, denk I,
Was soll I ndern an die Probleme von an so fremden Land
Refrain
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Laecherlich Lyrics

Sts – Laecherlich Lyrics