1) Keine Vertrдge, keine Wege..
.... Fьare wirklich rare Exemplare, die ich in Plattenregale lege, verbale
Randale in Zahlung gebe, kostbare opale hebe nur fьare prozentuale Pauschale rede.
Selbst wenn Ich allen Mдchten unterliege, bleiben meine Rechte exclusive,
Die echte Exzessive, bin zufrieden, wenn der Rest der Riege es empfдngt,
Wie das Fest der Liebe, Kopf gesenkt vor den feinen Unterschieden.
Alles kreist um den gleichen ScheiЯ, um ihn rauszukriegen.
Wo sind die besten fliegen, imun vor den Pestizieden??
Wir kennen den Plan, und haben I'm Wahn nix unterschrieben
Tief I'm Westen wird der Clan Schadstoffarm betrieben.
Ьberbrьcken keine lьcken, wie Amalganblomben,
Horten Bomben in Katakomben, wie Irak und Iran,
Ihr braucht mehr Gott-Connection als der ganze Vatikan,
Den Arafat und Saddam waren nur ґn blinder Alarm

Chorus: risiko- wie tropische Gelbsucht,
Ich setz mein Ego mit Stratego I'm Feldzug

Risiko- Ich kцnnte heulen wie Pierrot
Doch am Ende ist sowieso alles nur Teil der groЯen Show
(Two times)

2) Fдlle vorschnelle Anfдlle von Starallьren und Escapaden
Ich kann spьren, wie sie den wahren Kardinalen bei den Wahlen schaden.
Geh auf die Barrikaden, brech durch die Ballistraden,
Spreng Blockaden vor LadenschluЯ mit Schachrochaden.
Lauf auf hundertachzig, ohne daЯ sich unter massig getuneten Chassis
Vokabeln mit Tachonadeln verkabeln.
Was is??
Vergiss Sylvester, so richtig knallen laЯ ichґs, wennґs nur das ist.
Zeig allen, daЯ ich fallen lass auf wen kein verlass ist.
Wenn Du das As bist, hab Ich vier davon.
Ich kombinier Revierjargon, mit den Foltermethoden der Vietcong,
Als stьnd Ich mit dem Libanon in Liaisson, kьnftig rollen Gigatonnen
Gift I'm Rangierwagong wieder nach Bonn.
Man sieht es kommen, wie Nostradamus das Chaos in Nahost,
Korrupte Gremien, eingeschleuste Alien,
Das Ende um die Jahrtausendwende durch Bio-Bakterien.....
..... Wie lange macht Gott wohl noch Ferien..???

Chorus: (Two Times)

3) Das gute ist die Route ist, geradґ so wie mirґs zu Mute ist,
Nicht weilґs in Mode ist.
Ich habґs durchdacht wie Aristoteles und Sokrates.
Alles ist so Grotesk und Paradox, daЯ Du es heut noch nicht verstehst,
Selbst wenn Duґs deutlich auf dem Radar lockst
Ich riegel hier schon mal hermetisch ab, red ich episch bebt die Stadt,
Weil Ich diesen miesen Fetisch hab.
Jetzt ist vorbei mit unseren fetten Zeiten, kein Platz mehr fьare Nettigkeiten,
Bis eure Kettenfahrzeuge stecken bleiben.
Keine Anfahrt von Standart, der Mossart als Ein-Mann-Aparat in herber Gangart.
Verwandel ganz Beirutґs what in eine Sinnflut.
Ich bring Pro-Pain zum coaltrain und Rap Styles wieґn Chintz-Zug.....

Chorus: (bis zum bitteren.
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Stratego Lyrics

Rag – Stratego Lyrics