Wer, wenn nicht du

Vers 1
Der Blick der Vergangenheit
Verklдrt das Jetzt und Heut'
Wenn das Glьck zurьckkommt,
Von dem du glaubst, dass es dich verlassen hat
Ein Traum, der lдngst zerplatzt schien
Findet plцtzlich wieder statt
Weil du alles richtig machst
Kein Zweifel hat mehr Platz

Ref
Wer, wenn nicht du
Bringt die Dinge dazu
So zu sein wie sie sind
Auch wenn es merkwьrdig klingt
Es bist ganz alleine du
Vers 2
Alles um dich herum
Ist eine einzige Reflektion
Wenn du vorbehaltlos glaubst und liebst
Kommt es ebenso zurьck
Wenn du loslдsst wirst du spьren
Dass alles an dir liegt
An dir selber liegt
Ref
Wer, wenn nicht du
Bringt die Dinge dazu
So zu sein wie sie sind
Auch wenn es merkwьrdig klingt
Es bist ganz alleine du
C – Teil
Wenn Nachts der Zweifel kommt,
Lass es nicht an dich heran
Lass es nie an dich heran
Ref
Wer, wenn nicht du
Bringt die Dinge dazu
So zu sein wie sie sind
Auch wenn es merkwьrdig klingt
Es bist ganz alleine du
Wer, wenn nicht du
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Wer, Wenn Nicht Du Lyrics

Peter Schilling – Wer, Wenn Nicht Du Lyrics