Grau in grau
Der Regen fällt
Die Stille drückt
Grau in grau
Der Regen fällt
Plötzlich war das Blut in dir gefrorn

Herz aus Gold

Grau in grau
Der Regen fällt
Wer ist bei dir
wenn das Licht erlischt
Grau in grau
Der Regen fällt
Plötzlich war das Blut in dir gefrorn
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Gold Lyrics

Megaherz – Gold Lyrics

Songwriters: BYSTRON, CHRISTIAN / WESSELSKY, ALEXANDER / WENINGER, WERNER JOHANN
Gold lyrics © Universal Music Publishing Group

LyricFind
Lyrics term of use