Du warst heute Nacht mal wieder nicht hier.
Mir tut weh zu sehn
Wie ich dich verlier.
Ich sitze immer цfter allein in diesem Haus -
Du brauchst es nur zu sagen

Dann zieh' ich wieder aus.
Ich lieb' dich noch und
Doch bin ich nicht blind

Uns trennt auch dann sehr viel

Wenn wir zusammen sind.

Wenn ich dich nicht halten kann

Dann hдlt mich hier nichts mehr.
Wenn ich dir nichts geben kann

Dann gibt mir das nichts mehr.
Nun wohn' ich zwar hier

Doch ich hab' nie was von dir.
Wenn ich dich nicht halten kann

Dann hдlt mich hier nichts mehr.
Wenn du nicht bei mir sein willst

Dann mach's mir nicht so schwer.

Leer und unberьhrt - Dein Bett neben mir.
Stumm das Telefon - Kein Anruf von dir.
Ich hab' mich auf den Abend mit dir so sehr gefreut

Nun gibt es
Wenn du heimkommst

Nur wieder einmal Streit.
Ich will dich noch

Das macht es ja so schwer.
Doch laufe ich dir nicht
Noch einmal hinterher.

Wenn ich dich nicht halten kann
...

Ich wьrde gerne bleiben

Doch liegt es nicht bei mir.
Es kaqnn sich vieles дndern
Mit einem Wort von dir.
Ich brauch dich noch

Es ist noch nicht zu spдt.
Erst dieser Tag entscheidet
Wie's mit uns weitergeht.

Wenn ich dich nicht halten kann
...
Ich hab' mich auf den Abene{/1JL"•Во;Wp"ЕЗй
Lf†ЁККо=fњѕЩо@0e? @У  #>@@ee
К@e Arial
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Wenn Ich Dich Nicht Halten Kann Lyrics

Mary Roos – Wenn Ich Dich Nicht Halten Kann Lyrics