(Il mio canto libero)

Hier in dieser Welt
Die uns nicht mehr will
Bist du wie ein neues Lied f? Are mich
Tief in deinen Augen
Grenzenloser Raum
Andre Dimensionen
Er? Ffnen sich.

Neue Impressionen
Neue Emotionen
Nie gekannte Z? Rtlichkeit ist erwacht
Wir h? Ren nicht, was manche Leute sagen
Wir sagen nichts, wenn manche Leute fragen
Wir gehen einen anderen Weg - den Weg unsrer Liebe.

Hier in dieser Welt
Die gefangen ist
Singen wir ein freies Lied
Du und ich
Eine wahre Liebe
Fern von jeder L? Ge
Ein Symbol der Ehrlichkeit
Dein Gesicht.

Chor: Steine und verfallene Pal? Ste
Bedeckt mit wilden Rosen
Erwachen neu und rufen uns
Wilde W? Lder und L? Nder
Rein und unber? Hrt
? Ffnen sich, empfangen uns.

Neue Impressionen
Neue Emotionen
Entstehen rein und unverf? Lscht in uns
Die Nebel der Vergangenheit entweichen
Fassaden der Vergangenheit verbleichen
Und wir entdecken neu die wahre Art - zu lieben, zu leben und zu sehen.

Geliebtes M? Dchen
Du wei? T nicht, wohin du gehen willst
Doch wohin auch immer - ich werde mit dir gehen - wenn du es willst.

(Chor)
(Wiederholung 2. Strophe)
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Unser Freies Lied Lyrics

Lucio Battisti – Unser Freies Lied Lyrics