Du fragst
Warum ich traurig bin
Und was da wohl gescheh'n.
Komm
Setz'
Mein Kind
Zu mir dich hin

Dann wirst du mich versteh'n.
An einem Tag wie heut' trug sie
Wie du ein buntes Kleid.
Das Glьck sang seine Melodie . . .
Damals vor deiner Zeit.
Sie war ein Mдdchen so
Wie du;
Ihr Lachen glockenrein.
Ich woil't als Nachbars Bub dazu
In ihrer Nдhe sein.
Wir spielten immer Frau und Mann

Das Spiel hat uns gefreut.
Bis ich ihr junges Herz gewann

Damals - vor deiner Zeit.
Als der Mohn erblьhte im goldenen Feld

Da war sie meine Braut.
Die Glocken sangen das Lob der Welt

Da wurden wir getraut.
In diesem Haus erlebten wir
Das junge Glьck zu zweit

Das erste schцne Jahr mit ihr . . .
Damals - vor deiner Zeit.

Und als sie dann in ihren Kissen lag

Fiel welkes Laub aufs Land

Bis sie an einem Wintertag
Die Krankheit mir gestand.
Sie weinte und sie klagte nie

Sie trug dich und das Leid.
Damit du lebtest
Lebte sie . . .
Damals - vor deiner Zeit.
Sie brachte dich zur Welt und dann
Schlief sie fьr immer ein.
Du wuchst allein mit mir heran
Und du wirst wie sie mal sein.
Die Welt mit ihr
Die wird drum nie
'fьr mich Vergangenheit.
Denn du Iдchelst ganz genau wie sie . . .
Damals vor deiner Zeit.
Damals vor deiner Zeit.
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Damals Vor Deiner Zeit Lyrics

Lars Berghagen – Damals Vor Deiner Zeit Lyrics