do siehst die tage- siehst die stunden
wie sie an dir vorrüber ziehen
und irgendwann schlieÃ?t do die augen
es scheint dich nicht mehr zu berühren
alles was dir soviel wert war
liegt am boden ist zerstört
do willst jetzt einfach nur noch raus hier
es gibt nichts mehr was dich hält
und do startest durch-
durch atmosphären, raum und zeit
stolperst über sterne und planeten
und das glück ist nicht mehr weit

doch kurz vor der sonne-
holen dich die zweifel ein
do hälst kurz an und schaust zurück
doch deine welt ist winzig klein
kurz vor der sonne-
kommt die dunkelheit zurück
und do merkst das man hier drauÃ?en
ganz schön einsam ist

do kannst fast schon danach greifen
und aus deiner umlaufbahn
zieht es dich in richtung erde
die man nur dort verändern kann
alles was dir soviel wert war
wars nicht das worums dir geht
liegt nicht alles was wir suchen dort
wo man unseren schmerz versteht
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Kurz Vor Der Sonne Lyrics

Juli – Kurz Vor Der Sonne Lyrics

Songwriters: Briegel, Eva / Pfetzing, Jonas / Triebel, Simon / Herde, Andreas / Triebel, Simon / Weigmann, Diane
Kurz Vor Der Sonne lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC

LyricFind
Lyrics term of use