Verabschiedet euch von Weib und von Kind
Weil's vielleicht eure letzten Worte sind
Rьstet euch fьr die groЯe Schlacht
Die euch dann zu Helden macht

Auf in den Kampf fьr Frieden und Ruhm
Eine epische Schlacht soll es sein
Trigardons Streiter werden niemals ruh'n
Die Welt vom Ьbel befreien

Aaaaaah Aaaaaah Aaaaaah Aaaaaah
Schдrft euer Schwert, spitzt euren Pfeil
Zieht aus fьr Trigardons Heil
VergieЯt euern SchweiЯ, vergieЯt euer Blut
Gцtter gebt ihnen Mut
Gebt ihnen Mut
Gebt ihnen Mut
Gebt ihnen Mut
Gebt ihnen Mut

Dieses Lied soll unsere Krieger ehren
Ist ein Nachruf an Stдrke und Mut
Freiheit ist, was wir begehren
Nieder mit des Feindes Brut

Aaaaaah Aaaaaah Aaaaaah Aaaaaah
Schдrft euer Schwert, spitzt euren Pfeil
Zieht aus fьr Trigardons Heil
VergieЯt euern SchweiЯ, vergieЯt euer Blut
Gцtter gebt ihnen Mut
Gebt ihnen Mut
Gebt ihnen Mut
Gebt ihnen Mut
Gebt ihnen Mut

Ist das Feld auch vom Blute getrдnkt
Hat keiner von euch sein Leben verschenkt
Denn euer Weib, ja und euer Kind
Nun ein Leben in Freiheit verbringt

Aaaaaah Aaaaaah Aaaaaah Aaaaaah
Schдrft euer Schwert, spitzt euren Pfeil
Zieht aus fьr Trigardons Heil
VergieЯt euern SchweiЯ, vergieЯt euer Blut
Gцtter gebt ihnen Mut
Gebt ihnen Mut
Gebt ihnen Mut
Gebt ihnen Mut
Gebt ihnen Mut
Gebt ihnen Mut
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Auf In Die Schlacht Lyrics

Jan Hegenberg – Auf In Die Schlacht Lyrics