Es war einmal eine Gitarre
Die spielte ein fremder Mann.
Und mit seinen schlauen Gesngen
Da zog er die Mdchen an.
Der Fremde ging hinterher sammeln
Er sammelte Ksse statt Geld.
Das nahm die Gitarre ihm bel
Sie fragte: Mein Freundchen wo bleibe denn ich?
Der Fremde
Der sagte: die Anderen k' ich
Doch streicheln tu ich nur dich.
Die-dang-da-da-ding
Die-dang-da-da-ding.
Da sprach die Gitarre zu sich:
Die Anderen kt er
Die soll er nur kssen
Doch streicheln wird er nur mich.
Es war einmal eine Gitarre
Die fing auch ein Mdchen ein.
Das folgte dann immer dem Fremden
Und lie ihn dann nie allein.
Der Fremde
Der kte auch andre
Er kam mit der einen nicht aus.
Das nahm dieses Mdchen ihm bel
Sie fragte: Mein Freundchen
Wo bleibe denn ich?
Der Fremde
Der sagte: die Anderen k' ich
Doch streicheln tu ich nur dich.
Die-dang-da-da-ding
Die-dang-da-da-ding.
Da sprach das Mdchen zu sich:
Die Anderen kt er
Die soll er nur kssen
Doch streicheln wird er nur mich.
Es war einmal eine Gitarre
Aus Eifersucht klang sie nicht mehr.
Sie dachte
Ich wrde ja klingen
Wenn blo dieses Mdchen nicht wr'.
Der Fremde
Der hrte sie weinen
Und sagte: das Mdchen kommt fort.
Da hat die Gitarre vor Freude geklungen
Sie sang ganz allein nur fr sich:
Die Anderen alle
Die soll er nur kssen
Doch streicheln wird er nur mich.
Die-dang-da-da-ding
Die-dang-da-da-ding.
Da sang die Gitarre fr sich:
Die Anderen alle
Die soll er nur kssen
Doch streicheln wird er nur mich.
{*
MO6Uyou
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Es Geht Um Mehr Lyrics

Howard Carpendale – Es Geht Um Mehr Lyrics

Songwriters: FRED JAY, HANS-JOACHIM HORN-BERNGES, HOWARD CARPENDALE
Es Geht Um Mehr lyrics © Warner/Chappell Music, Inc.

LyricFind
Lyrics term of use