Als die Vцlker des Abendlandes sesshaft wurden und ihre Reiche grьndeten,
Verblasste allmдnlich der Glanz der alten Gцtter.

Fortan regierte nur noch ein Gott.
Der Allmдchtige... der Herr der Christen.

Doch wдhrend dieser eine Glaube unaufhaltsam die Herzen der Vцlker eroberte,
Brannte der Teufel sein mal in das Fleisch der Unglдubigen.

Dies ist die Geschichte der Menschheit,
Gottes Beitrag und des Teufels Werk.
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Gottes Beitrag Und Teufels Werk Lyrics

E Nomine – Gottes Beitrag Und Teufels Werk Lyrics