Du hast gehцrt, dass ab morgen alles teurer wird.
Du hast gehцrt, dass keiner irgendwas tut, doch dass sich jeder beschwert.
Du hast gehцrt, es ist alles nichts wert.
Egal, wie du es machst, es ist immer verkehrt.

Du hast gehцrt, dass es alles nicht das Wahre ist.
Du hast gehцrt, dass dein Handy dir dein Geld wegfrisst.
Du hast gehцrt, dass jeder von uns irgendwas vermisst,
Dass alles scheiЯe ist.

Revolution!
Ich hab gehцrt, sie wьrden lachen,
Ein paar friedliche Idioten
Feiern heut nacht auf den StraЯen.
Komm mit uns!
Denn ich hab mir sagen lassen,
Ein paar seltsame Chaoten
Wolln das Beste daraus machen... daraus machen.

Du hast gehцrt, dass es wahr ist, was die Zeitung schreibt.
Du hast gehцrt, dass fьrs Wochenende nicht viel ьbrig bleibt.
Und weit und breit, wo du dich bewirbst,
Bekommst du schwarz auf weiЯ, dass es leider nichts wird.

Du hast gehцrt, dass es frьher alles besser war.
Du hast gehцrt, die Jugend heute ist so undankbar.
Du hast gehцrt, dass jeder von uns irgendwas vermisst,
Dass alles scheiЯe ist.

Revolution!
Ich hab gehцrt, sie wьrden lachen,
Ein paar friedliche Idioten
Feiern heut nacht auf den StraЯen.
Komm mit uns!
Denn ich hab mir sagen lassen,
Ein paar seltsame Chaoten
Wolln das Beste daraus machen... daraus machen.

Und es steht auf den Plakaten:
"Unser Trьbsinn hat ein Ende".
Schmieren lachende Gesichter auf die kahlen Hдuserwдnde.
Rennen ьber Barrikaden
Und sie wagen es, zu lachen.
Vielleicht wдrs fьr dich das Beste,
Das Beste draus zu machen.

Revolution!
Ich hab gehцrt, sie wьrden lachen,
Ein paar friedliche Idioten
Feiern heut nacht auf den StraЯen.
Komm mit uns!
Denn ich hab mir sagen lassen,
Ein paar seltsame Chaoten
Wolln das Beste daraus machen... daraus machen.
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Revolution Lyrics

Christina Sturmer – Revolution Lyrics

Songwriters: TOM ALBRECHT, MARC KASCHKE, DIOR DA SILVA
Revolution lyrics © Universal Music Publishing Group

LyricFind
Lyrics term of use