Der Junge mit der Mundharmonika
Bernd Clьver

Da war ein Traum
Der so alt ist wie die Welt
Und wer ihn trдumt
Hцrt ihm zu, wenn er erzдhlt

Der Junge mit der Mundharmonika
Singt von dem was einst geschah
In silbernen Trдumen
Von der Barke mit der glдsernen Fracht
Die in Sternenklarer Nacht
Deiner Einsamkeit entflieht

Du hцrst sein Lied
Und ein Engel steht I'm Raum
Dann weiЯt du nichtist es Wahrheit oder Traum

Der Junge mit der Mundharmonika
Singt von dem was einst geschah
In silbernen Trдumen
Von der Barke mit der glдsernen Fracht
Die in Sternenklarer Nacht
Deiner Traurigkeit entflieht

Der Junge mit der Mundharmonika
Singt von dem was einst geschah
In silbernen Trдumen
Von der Barke mit der glдsernen Fracht
Die in Sternenklarer Nacht
Deiner Traurigkeit entflieht
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Der Junge Mit Der Mundharmonika Lyrics

Bernd Clüver – Der Junge Mit Der Mundharmonika Lyrics