Hinter den Bäumen tief im Wald
Da steht ein Brunnen er ist alt
Tausende Hände mauerten ihn
Hinter den bäumen tief im Wald
Da steht ein Brunnen er ist alt
Tausende Hände mauerten ihn
Steht da wo nie die Sonne schien
Er ist gefährlich meidet ihn!
Bettelten Mütter auf den Knien
Eine legende die Melodie.
Singt dort wo einst ein Kindlein schrie!

In der Nacht zum Vollmond
Hört man dieses pfeifen.
Ein Kind kann's nicht lassen
Will zum Brunnen schreiten

Aus dem Brunnen hört Mans pfeifen.

Angekommen am brunnen
Schaut es tief nach unten
Völlig gefesselt von der Melodie

Ich zieh dich hinein
Ich zieh dich hinein!

Und das Kind es fällt herab
(das ist das spiel)
Niemand da der es bewacht
(zwei sind zu viel)
Der alte Bann er ist vorbei
Das Kind im Brunnen ist frei

Hinter den bäumen tief im Wald
Da steht ein Brunnen er ist alt
Tausende Hände mauerten ihn
Von vorn beginnt die Melodie
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Kind Im Brunnen Lyrics

We Butter The Bread With Butter – Kind Im Brunnen Lyrics

Songwriters: CAN OEZGUENSUER, MARCEL NEUMANN, MAXIMILIAN PAULY, PAUL GOLD BARTZSCH
Kind Im Brunnen lyrics © BMG Rights Management

LyricFind
Lyrics term of use