Es geht schon wieder los, ich breche aus
Und draußen brennt die Sonne,
Wir kriechen aus dem Haus, auf allen Vieren gerade aus
Ich geh spazieren, die Luft schmeckt gut
Doch allein bin ich hier nie, es steigt die Wut.
Nein nein, jeden Tag, jeden Tag will ich nach draußen,
Ich will den Stimmen lauschen und sie in Flammen tauchen.
Ich kann nicht raus, raus aus meiner Haut
Der eine Pyroman und der andere Astronaut

Will dich mit auf Reisen nehmen
Will dich im Feuer sehen
Ich steig' mit dir ins Himmelsheer
Steig mit mir ins brennende Meer

Will dich mit auf Reisen nehmen
Will dich im Feuer sehen
Ich steig' mit dir ins Himmelsheer
Steig mit mir ins brennende Meer

Lass mich doch einfach gehen, zeig mir den Weg hier raus
Und tut uns nie mehr weh, zwei Seelen aus ein' paar Augen schauen,
Verzerrt wie ihre Welt sich dreht, ein Sternenbild in Flammen steht
Tag für Tag will ich aus meiner Haut,
Die Luft schmeckt gut, sie kriechen aus mir raus,
Ich bin ein Tier, tief in mir

Will dich mit auf Reisen nehmen
Will dich im Feuer sehen
Ich steig' mit dir ins Himmelsheer
Steig mit mir ins brennende Meer

Will dich mit auf Reisen nehmen
Will dich im Feuer sehen
Ich steig' mit dir ins Himmelsheer
Steig mit mir ins brennende Meer
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Pyroman & Astronaut Lyrics

We Butter The Bread With Butter – Pyroman & Astronaut Lyrics

Songwriters: CAN OEZGUENSUER, MARCEL NEUMANN, MAXIMILIAN PAULY, PAUL GOLD BARTZSCH
Pyroman & Astronaut lyrics © BMG Rights Management

LyricFind
Lyrics term of use