Klare Sicht der Tag beginnt Wir sind auf Kurs mit gutem Wind
Du bist fern Bist soweit weg und doch bei mir Nichts als Meer vor dem Bug
Sorg Dich nicht es geht mir gut
Nur manchmal sehn ich mich zurück zurück zu dir

Du bist Da hältst mich warm
Du bist hier in meinem Arm und
Du stärkst mich denn der Abschied fiel so schwer
Ich bin ein ich bin zwei ich bin drei und ich bin vier
Ich bin fünfhundert Meilen auf dem Meer

Bucht für Bucht Ort für Ort Eine Nacht und wieder fort
Jeden Abend wenn wir ankern such ich dich
Wir sind frei hier auf See Nur das Herz tut manchmal weh
Denn ich seh in jeder Wolke dein Gesicht

Du bist Da hältst mich warm
Du bist hier in meinem Arm und
Du stärkst mich denn der Abschied fiel so schwer
Ich bin ein ich bin zwei ich bin drei und ich bin vier
Ich bin fünfhundert Meilen auf dem Meer
Du bist Da hältst mich warm
Du bist hier in meinem Arm und
Du stärkst mich denn der Abschied fiel so schwer
Wir sind frei hier auf See
Nur das Herz tut manchmal weh
Ich bin fünfhundert Meilen fort von dir
Ich bin fünfhundert Meilen fort von dir
Ich bin fünfhundert Meilen fort von dir
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

500 Meilen Lyrics

Santiano – 500 Meilen Lyrics