Sie sollen vergessen, wer ich bin, ich will neu anfangen
Ein neues Leben, damit ich Fehler ändern kann
Ich will vergessen, was ich Falsches tat
Immer auf mein' Engel hören, vergessen, was der Teufel sagt
Lass mich vergessen, wo ich lang wollte
Ich nehm' den andern Weg, andre Ziele, andre Freunde
Vergessen, wer mich alles schon enttäuscht hat
Vergessen, dass ich lebe hier in Deutschland
Zurück in meine Heimat, besser meine Sprache lernen
Besser auf Mama und meinen Vater hören
Vergess' die Feinde, die nur Streit suchten
Vergess' die Neider, die Augen, die mich verfluchten
Lass' mich vergessen, was gestern war
All die Enttäuschungen, die Menschen sind doch undankbar
Will vergessen, was ich sah
Oma, Opa, deren Grab, vergess' so oft den Jüngsten Tag

Lass mich vergessen, ich will vergessen
Spul' die Zeit zurück, ich will mein' Weg wieder von Anfang gehen
Andre Ziele, andre Menschen sehen
Lass mich vergessen, alles vergessen
Spul' die Zeit zurück, ich will mein' Weg wieder von Anfang, sieh
Ich werd' es besser machen

Ich will vergessen, dass ich Mama oft zum Weinen brachte
Vergessen, dass ich vor ihr manchmal kein' Respekt hatte
Fall' auf die Knie und küss' die Füße meiner wunderschönen Mutter
Sogar das Paradies liegt drunter
Ich will vergessen, wie viel' Frauen ich das Herz brach
Vergessen, dass ich manchmal so ein Arschloch war
Will sie vergessen, die Zeit mit Jasmin
Neu verlieben, vergessen, wie man liebt
Hab' mein' Schweinehund besiegt, will vergessen, wie man hasst
Lernen, zu verzeihen, ich beende diese Schlacht
Lass mich vergessen, all die Schlampen, die ich kennen lernte
Alle Zeitverschwendung, keine Werte
Vergessen, dass ich die richtige doch laufen ließ
Ich hoff', dass du die Reue in mein' Augen siehst
Vergessen, wie ich dich behandelt hab'
Vergessen, dass dein Herz in tausend Teile brach

Lass mich vergessen, ich will vergessen
Spul' die Zeit zurück, ich will mein' Weg wieder von Anfang gehen
Andre Ziele, andre Menschen sehen
Lass mich vergessen, alles vergessen
Spul' die Zeit zurück, ich will mein' Weg wieder von Anfang, sieh
Ich werd' es besser machen

Lass mich vergessen, wie oft ich schon am Boden war
Bei wie viel'n Menschen ich den Teufel in den Augen sah
Wie viele Freunde sich verändert haben
Wie oft die Zunge dann zur Schlange wurd', wenn sie was sagten
Wie oft ich leere Versprechen hörte
Wie oft ich meine Schnauze hielt, wenn mich was störte
Vergessen, dass ich auf mich selbst nie Rücksicht nahm
Wollte nur, dass andre glücklich waren
Lass mich vergessen, all die Zeit, die ich verschwendet hab'
Es andren Menschen recht zu machen, bin es satt
Bin es leid, ich hör auf damit
Darf nicht vergessen, dass das Leben hier vergänglich ist
Dass ich Rapper bin, wollt' den Weg nie gehen
Als Student in der Uni wollte Papa mich sehen
Doch weißt du was? Lass Vergangenes vergangen sein
Wunden werden Narben, schließe ab mit der Vergangenheit

Lass mich vergessen, ich will vergessen
Spul' die Zeit zurück, ich will mein' Weg wieder von Anfang gehen
Andre Ziele, andre Menschen sehen
Lass mich vergessen, alles vergessen
Spul' die Zeit zurück, ich will mein' Weg wieder von Anfang, sieh
Ich werd' es besser machen
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Vergessen Lyrics

Mudi – Vergessen Lyrics

Songwriters: MAHMOUD MOUHAMED, MOHAMAD HOTEIT
Vergessen lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC, BMG Rights Management

LyricFind
Lyrics term of use