Fard - Mitternacht lyrics | LyricsFreak
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Mitternacht Lyrics

Fard – Mitternacht Lyrics

Mitternacht unterwegs zu der Kohle
Obacht denn der Teufel trägt eine Pistole
Ich hoff' mein Schutzengel trägt eine Bazooka
Ich trage Handschuhe und 'ne Maske
Hungrig, ich faste, egal basta
sieh' der Plan ist gefasst
Ich hol' mir mein Stück vom Glück, kein Zurück mehr
Die Waffe ist gezückt, wer ahnt was ich mach'
Noch ein Schnupf von dem Staub der mich wahnsinnig macht
Und los geht's, ich hol den Bolzenschneider raus
Ahnungslos schläft der Bonze in seinem Haus
Knack' Zaun auf, 5 Minuten bis zum Überfall
Lautlos steigt der Fuchs in den Hühnerstall
Wie ein Schatten durchquer' ich den Garten
Zwing mich vor der Terrasse noch ein wenig zu warten
Weil ich kein' Bock auf Palaver habe
Nehm' ich die Zange und durchtrenn' erstmal den Draht der Alarmanlage
Der Mund ist trocken die Sicht ist benebelt
Adrenalin pumpt den Puls bis in den Schädel
Nerven angespannt wie ein Segel
Ein Türspalt, ein Stein und ein Brecheisen
schon hab ich ein' Hebel
Unter die Tür damit
Hoch gedrückt und dann zur Seite
Hand durch, zieh' den Griff zurück und ich schleiche
Durch die Küche ins Wohnzimmer rein
Wow, so groß kann ein Wohnzimmer sein

Latte, bleib' bei der Sache, Snags denk an die Patte
Die Treppe hoch leise und flink wie eine Ratte
Den Flur runter, zweite Tür links
Plem raus durchladen und rein ich rieche die Kohle schon
Zahltag du Hurensohn, raus aus den Federn jetzt
Wird abgerechnet du machst besser keine Fehler jetzt
Nur ein Mucks und ich baller' dir dein Schädel weg
Ich weiß, hinter dem Bild da an der Wand hast du den Safe versteckt
Doch er lernt's nicht und wehrt sich
Also 2 Schläge in die Zähne aber mehr nicht ich beherrsch' mich
Denn Erfolg braucht einen kühlen Kopf
Und sieh aus Löwen werden Mäuse, wenn Blut auf den Boden tropft
Und so spurt er, schleicht los und geht zum Bild
Nimmt es ab und ist froh, dass er noch lebt
Er gibt den Code ein und öffnet das Türchen
Na also, geht doch läuft doch wie am Schnürchen
Ich werf' ein' Blick auf den Schatz und guck mich satt
Gold, Schmuck und Bargeld, circa 150 Blatt
Und ab jetzt geht der Fuchs wieder leise vor
Also fessel' ich den Hurensohn an das Heizungsrohr
Die Beute in den Rucksack gepackt
Sitzt, passt, wackelt und hat Luft, hat gut geklappt
Fühl' mich wie der King keine Bullen kein Alarm
Und auf einmal steht da ein Kind mit Teddybär im Arm
Share lyrics
×
Songwriters: KEVIN GOMRINGER, TIM GOMRINGER, TIMM ZUMBRAEGEL
Mitternacht lyrics © Sony/ATV Music Publishing LLC

LyricFind
Lyrics term of use

Mitternacht comments