Ich steh' mit meinem Bier alleine hier herum

Und mich scheint wieder keiner zu seh'n !
Die Mдdchen umlagern den Typ neben mir

Als ob sie bei dem Schlange steh'n.

W-wer kьЯt mich ? Und w-w-w-wer kьЯt mich ?

Da kommt 'ne Superfrau direkt auf mich zu

Ich stell' mich noch in P-Positur

Doch was ist das
Mann
Das gibt's doch nicht

Sie geht vorbei
Warum den nur ?

W-wer kьЯt mich ? Und w-w-w-wer kьЯt mich ?

Das ist das GrцЯte
Das ist nicht zu fassen

Immer muЯ ich grad das Beste verpassen

Nichts haut bei mir hin !

Das ist das GrцЯte
Alles geht in die Hose

Irgendwann fang ich mir noch 'ne Neurose

Weil ich einsam bin
So schrecklich ei-einsam bin !

W-wer kьЯt mich ? Und w-w-w-wer kьЯt mich ?

Na endlich
Ich hab' sie gefunden

Und gerade fдngt es richtig an

Plцtzlich steht 'n Riesenkerl hinter mir
Und meint
Jetzt wдre er mal dran:
Das war ihr Mann
Das war ihr Mann.

Das ist das GrцЯte
Alles geht in die Hose

Irgendwann fang ich mir noch 'ne Neurose

Weil ich einsam bin
So schrecklich ei-einsam bin !

W-wer kьЯt mich ? Und w-w-w-wer kьЯt mich ?
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Und W-w-w-wer Küßt Mich Lyrics

Wolfgang Petry – Und W-w-w-wer Küßt Mich Lyrics