(Hans Unterweger)
Ich fahre mit dem Auto, ich fahre mit der Bahn,
Ich fliege mit dem Flugzeug und ich komm vielleicht nie an
- aber schnell muЯ es gehn, ja, ja, ja, nur schnell dahin
- tausend Tote tдglich - das ist Krieg, und ich bin mitten drin.
Tдglich gibt es Chaos und tдglich gibt es Stau,
Ich sitze hier in der Hitze und ich streit mit meiner Frau
- aber schnell muЯ es gehn, ja, ja, ja, nur schnell dahin
- tausend Tote tдglich - das ist Krieg, und ich bin mitten drin.
Eine Blechlawine zieht sich durch die Stadt, jeder ist ganz fertig, jeder
Ist Schach matt.
Schon ein falsches Wort fьhrt hier zu einer Schlacht. Wer nicht gute Nerven
Hat,
Wird hier total fertig gemacht
Du muЯt nur zum Kiosk, hundert Meter weit,
Doch du steigst ins Auto, denn zum Geh'n bist' nicht bereit
- denn schnell muЯ es gehn, ja, ja, ja, nur schnell dahin -
Du brauchst fast ne Stunde und du bist im Schlachtfeld mitten drin - ja
Mitten drin.
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Schnell Lyrics

Voice Factory – Schnell Lyrics