Streit, Missgunst, Einsamkeit
Neid, Habgier, fettes Leid
Blut, Terror und Gier nach Macht
Bitterkeit, Tod und ewige Schlacht

Liebe, Erbarmen, Hoffnungslosigkeit
Mitleid und die Suche nach Zärtlichkeit
Kunst, Kultur und das Gebet
Erkenntnis, Kreatur, die gen Himmel fleht

Machina Mundi
Ich bin ein Suchender im Weltgetriebe

Glaube, Demut, Metaphysik
Der Wille, Mut und ein kleines Glück
Dekadenz, Moral, Sexualität
der Drang nach Freiheit und Integrität

Machina Mundi
Ich bin ein Suchender im Weltgetriebe
Machina Mundi
Ich bin ein Suchender im Weltgetriebe
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Machina Mundi Lyrics

Umbra Et Imago – Machina Mundi Lyrics