Am Apfelbaum stand eine Leiter

Ganz groЯ und ich war noch ganz klein.
Ich dachte mir ganz weit da oben

Da muЯ doch der Himmel sein.
Ein alter Mann nahm mich an der Hand
Und sagte: "Kind bleib hier
Bleib hier. "
Ich hab' geweint
Den Himmel versдumt

Da sagte er zu mir:

Es gibt tausend kleine Himmel, die man leicht erreichen kann, wenn du einen davon findest, dann geht ein Lichtlein an. Es wird hell in deinem Herzen, laЯ das Glьck ganz tief hinein. Und hast du mal ein paar Sorgen, sei nicht traurig, glaub' an Morgen. Es gibt tausend kleine Himmel, einer reicht zum Glьcklichsein.

Es gibt keine Leiter zum Himmel

Und doch siehst du manchmal hinein.
Dann spьrst du die ganz kleinen Wunder
Und kannst dich darьber freu'n.
Der Himmel ist oft ganz nah neben dir.
Ein Mensch
Der immer zu dir hдlt

Und wenn er dann sagt
Ich hab' dich doch lieb

Das ist doch das was zдhlt.

Es gibt tausend kleine Himmel

Die man leicht erreichen kann

Wenn du einen davon findest

Dann geht ein Lichtlein an.
Es wird hell in deinem Herzen

LaЯ das Glьck ganz tief hinein.
Und hast du mal ein paar Sorgen

Sei nicht traurig
Glaub' an Morgen.
Es gibt tausend kleine Himmel

Einer reicht zum Glьcklichsein.

Es wird hell in deinem Herzen

LaЯ das Glьck ganz tief hinein.
Und hast du mal ein paar Sorgen

Sei nicht traurig
Glaub' an Morgen.
Es gibt tausend kleine Himmel

Einer reicht zum Glьcklichsein.

Es gibt tausend kleine Himmel

Einen gibt's fьare dich allein.
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Tausend Kleine Himmel Lyrics

Stefanie Hertel – Tausend Kleine Himmel Lyrics