Endlos, so tief in mir
Ist diese kälte nur noch ein gefühl von dir
Trauer zerfrist mich
Die sehnsucht hält mich fest
Der augenblick der sich nie ändern läst
Machtlos, so tief in mir
Ist diese wahrheit nur noch ein traum von dir
Schmerz zerreist mich
Deine seele hält mich fest
Es ist der augenblick der dich sterben läst.
... und ich schrei nach dir
So endlos frei von dir
... und ich such nach dir
So endlos frei von dir
Endlos so tief in mir
Ist diese kälte
Und ich schrei nach dir
Machtlos so tief in mir
Ist diese wahrheit
Und ich such nach dir
Lautlos so tief in mir
Ist dieser schrei nur noch die stille nach dir
Angst zerstört mich
Mein schweigen hält mich fest
Es ist der traum der nicht vergessen läst
Schmerzlos so tief in mir
Ist diese unschuld
Nur noch die lügen von dir
Wut verbraucht mich
Deine illusion hält mich fest
Was meine liebe sterben lässt
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Endlos Lyrics

Staubkind – Endlos Lyrics