Bin weder Mann, noch bin ich Frau,
Bin irgendwo zwischendrin,
Weiџ nicht wohin ich gehжre,
Weiџ nicht was ich bin...
Traurigkeit erfмllt meine Seele
In jedem einzelnen Augenblick,
Was vor mir liegt kann ich nicht sehen,
Doch ich weiџ es gibt kein Zurмck...
Bin wie zwжlf Seelen, die begraben sind
In einem sich bewegendem Fleisch.
Zwжlf grundverschiedenen H¤lften,
Zu deren Kombination es wohl niemals reicht...
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Drama Der Geschlechtslosigkeit Lyrics

Sopor Aeternus & The Ensemble Of Shadows – Drama Der Geschlechtslosigkeit Lyrics