Wenn's dich mal wieder erwischt

Weil ein Feuer der Liebe erlischt

Weil der and're verrьckt spielt und alles zerbricht

Dann verfluch' nicht den Tag
Denn das hilft dir nicht.

Tauch hinab in die Nacht

VergiЯ den Tag
Der dir nichts als nur Enttдuschung gebracht.
LaЯ dich treiben I'm Boot deiner Trдume
Bis ein schцnerer Morgen fьare dich erwacht.
Denn wenn du trдumst bist du frei

Keiner hindert dich dabei

Und das Ziel deiner Reise kennst du allein.
Ja
Wenn du trдumst bist du frei

All' dein Kummer geht vorbei
Und kein Schmerz dringt mehr in deine Seele ein.
Dein Herz wird unverwundbar sein

Ja
Dein Herz wird unverwundbar sein

Tach hinab in die Nacht

Ich hab' es satt
Wenn es ernst war
Ganz genauso gemacht.
LieЯ mich treiben I'm Boot meiner Trдume
Und das hat mir den Frieden zurьck gebracht.
Denn wenn du trдumst bist du frei

Keiner hindert dich dabei
Und das Ziel deiner Reise kannst du allein.
Ja
Wenn du trдumst bist du frei

All' dein Kummer geht vorbei
Und kein Schmerz dringt mehr in deine Seele ein.
Dein Herz wird unverwundbar sein

Ja
Dein Herz wird unverwundbar sein

Und das wir uns dortbegegnen
Es kцnnte sein

Dann fahren wir ein Stьck zu zwein.
Und aufeinmal trдumst du nicht mehr allein.
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Tauch Hinab In Die Nacht Lyrics

Roger Whittaker – Tauch Hinab In Die Nacht Lyrics