Ich hab jetzt eine Botschaft,
Mit der wo ich mich wende,
An Trinker ohne Disziplin,
An Sдufer, ganz elende.
Ich wundere mich, was d'Leut in sich reinsaufen,
Bier und Cola, Russen und Schwipp Schwapp,
Bloody Mary, kalt, ich krieg einen Affen,
Jдgertee, da hebt gleich einer ab.
Am SchluЯ redn's wirr, weil keiner mehr was checkt,
Das passiert uns nicht, wir bleibn beim Sekt.
Ich wundre mich, was d'Leut in sich reinschьtten,
Irish Coffee, Schnaps, Tequila, Wein,
GeiЯenmaЯ, ja was sind das fьare Sitten,
Cocktailmischen, ho, was reiЯt da ein?
Der eine schwцrt auf Bier und der auf Sekt,
Entscheidend ist, er weiЯ was er vertrдgt.
Fьare Damen gibt's Getrдnke, so riskante,
Erdbeerwein und Wermut und Spumante.
Doch des Menschen Stern am schnellsten sinkt,
Wenn er unbedacht alles durcheinander trinkt.
Reiswein, Eiswein und ein Kessler Hochgewдchs,
Ja, da tun wir nicht lange hin und her,
Williamsbirne, Schlibowitz und alles ex,
Stop, Herr Ober, noch ein Kirschlikцare!
Am SchluЯ redn's wirr, weil keiner mehr was checkt,
Das passiert uns nicht, mir bleibn beim Sekt.
Hinten aus dem Bierzelt tцnt ein Aufschrei:
Da stimmt was nicht, mein Bier ist alkoholfrei!
Die Kellnerin sagt: Vatter, jetzt hцare auf zu schrei'n
Da kippen wir zum Ausgleich ein paar Schnappserl rein.
Der eine trinkt das Bier, weil's ein GenuЯ ist,
Der zweite trinkt sein Bier, weil drin ein SchuЯ ist.
Der dritte tut ein Ei rein fьare die Kraft,
Der vierte trinkt sein Bier mit Himbeersaft.
Am SchluЯ redn's wirr, weil keiner mehr was checkt,
Das passiert uns nicht, mir bleibn beim Sekt.
Correct  |  Mail  |  Print  |  Vote

Sekt Lyrics

Ringsgwandl Georg – Sekt Lyrics